Mittwoch, 7. Januar 2015

(Rezension) Obsidian- Schattendunkel Band 1 von Jennifer L.Armentrout


Eine Liebe gegen jede Vernunft






Heute stelle ich euch eins meiner Lieblingsbücher vor.
Es handelt sich um eine Reihe von insgesamt fünf Büchern ( alle fünf sind auf Englisch verfügbar)
- Obsidian,
-Onyx,
-Opal,
- Origin,
-Opposition.

Auf Deutsch sind bis jetzt die zwei ersten Teile der tollen Reihe erschienen-
- Obsidian- Schattendunkel
- und Onyx Schattenschimmer.
Am 24 April 2015 erscheint der dritte Teil  - Opal-Schattenglanz.
Band 4 und 5 sind bereits schon in Planung, worauf ich mich als Fan von Jennifer L. Armentrout ganz besonders freue.

So jetzt zu meiner Rezi :) Ich stelle euch jetzt den ersten Band vor und demnächst auch den zweiten.

Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 400 (Hardcover)
Preis: 18,90 Euro (Hardcover)
           12,99Euro (E-Book)
Erscheinugsdatum: 25.April 2014
Altersempfehlung vom Verlag: ab 14 Jahren



Hier kaufen---

Inhalt:

Drei Jahre nach dem Tod ihres Vaters, zieht die 17- Jährige Katy mit Ihrer Mutter vom sonnigen Florida in das trübe West Virginia. Der Neuanfang entpuppt sich als ziemlich schwierig da Katy, eine Bücherliebhaberin und Bloggerin in der Kleinstadt keinen Internetzugang hat und auch die nächste Bibliothek ziemlich weit weg liegt.
 Nur mit Mühe lässt sie sich von ihrer Mutter überreden bei ihren Nachbarn zu klingeln um "neue Freunde" zu finden. So lernt sie den umwerfend gut aussehenden aber leider sehr unfreundlichen und unverschämten Daemon Black kennen der Katy von Anfang an nicht ausstehen kann.
Dafür freundet sie sich mit seiner Schwester Dee an und versucht Daemon so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Dies gestaltet sich als schwierig, da sich ihre Wege ständig kreuzen und den Jungen außerdem ein dunkles Geheimnis umgibt, in das auch Katy tiefer hineingezogen wird.


Erster Eindruck:

Das Buch habe ich im Weltbild-Katalog entdeckt und wurde auf das schöne glänzende Cover aufmerksam. Ich habe mir ehrlich gesagt nicht viel davon versprochen, aber es hat mich ein bisschen an die Biss-Reihe von Stephenie Meyer erinnert die ich über alles liebe. Allerdings verrät der deutsche Klappentext nicht sehr viel und man bleibt im Dunkeln was das Geheimnis von Daemon angeht.

Meine Meinung:

Ich liebe das Buch! Die vielen Aspekte, wie die komplizierte Hassliebe zwischen Daemon und Katy sowie das Geheimnis das das Buch umgibt machen es auf jeden Fall zu einem empfehlenswerten Roman wenn man auch Fantasy und Science Fiction mag.
Unsere Protagonistin Katy Swartz ist eine leidenschaftliche Buchbloggerin und schon das macht sie so sympathisch! Sie ist nicht perfekt ,dafür aber mit einem schlagfertigen Mundwerk ausgestattet. Damit wird sie zu einer realistischen Figur, mit welcher man sich leicht identifizieren kann. Außerdem wird das Buch aus der Katys - Ich- Perspektive erzählt was ich sehr gerne mag, da ich mich so noch leichter in eine Person hineinversetzen und mit ihr nachempfinden kann.

Daemon Black sorgt mit seinem selbstverliebten und arroganten Charakter für viele witzige Momente. Der Held der Geschichte ist aber auch sehr liebenswert, auch wenn er sich nicht vor vielen von seiner zerbrechlichen Seite zeigt.

Das Buch an sich ist sehr gut geschrieben und angenehm zu lesen. Die Autorin lässt sich Zeit und stellt die Charaktere erst mal genau vor, Katy und Daemon fühlen sich immer mehr zueinander hingezogen auch wenn sie denken, dass sie sich eig. hassen... Die Gespräche zwischen ihnen sind wirklich sehr lustig so dass man oft laut auflachen muss. Von da entwickelt sich das Buch zu einem spannenden Fluss an Geschehnisse, die einen daran hindern, das Buch aus der Hand zu legen.

Ich fand es auch gut, dass das Geheimnis von Daemon und Dee am Anfang nicht bekannt war, so fand ich es unglaublich spannend zu raten, was es denn ist. Ich muss auch sagen, dass ich auf diese Wendung niemals gekommen wäre!!!

Zitat: 
"Was meinst du mit ^die Älteren^?" 
"Das Gleiche wie du. Eine ältere Person."
Ich verzog das Gesicht.
Er grinste. "Nächste Frage?"
"Warum bist du so ein Arsch?" Die Worte platzten aus mir heraus, bevor ich sie noch einmal überdenken konnte.
"Jeder muss doch ein Spezialgebiet haben."
"Du beherrscht deins jedenfalls großartig."

Fazit:

Ich vergebe dem Buch 5 Sterne von 5 Sternen! Es war unglaublich spannend, witzig, romantisch, geheimnisvoll. Absolut empfehlenswert!!! 
 Es ist wie ich schon am Anfang gesagt habe- eins meiner absoluten Lieblilngbücher!
Wer wie ich ein Biss-Reihe- Fan ist, wird Obsidian lieben und es kaum abwarten können, bis der nächste Teil bei uns in Deutschland erscheint!!!




Über die Autorin:

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombi-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort an die Spitze der New-Yorker-Times-Bestsellerliste kletterten.




Kommentare:

  1. Hallo,
    Ja ich sehe du bist ein großer Fan der Autorin ;D
    Du hast she viel geschrieben und auch toll die Bücher vorgestellt.
    Danke, dass du meinen Blog besucht hast.

    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mandy,

    danke es freut mich sehr dass dir meine Rezi gefallen hat:)

    Liebe Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ilona,
    Als kleinen Tipp am Rande.. Ich würde die Bilder nicht ganz so groß gestalten, da sie einen sonst erschlagen.

    Sonst sieht dein Blog echt sehr schön aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mandy,

    das mit den Bilder ist keine Absicht. Ich bin hier neu und kenne mich noch nicht gut aus. Ich würde meinen Blog gerne ganz anders gestalten, aber ich komme nicht drauf, wie:( Z.B. das mit den Spalten...Ich hätte gern eine Spalte mit Impressum, Rezensionen etc...aber es klappt einfach nicht!:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scheint doch geklappt zu haben...
      Die Bilder musst du beim Schreiben schon verkleinern. Du schreibst also einen Post und fügst ein Bild ein und dann kannst du zwischen Klein, groß, Mittel usw wählen ...

      Ich würde mich freuen, wenn du nochmal vorbeischaust. Ich habe wieder neue Posts hochgeladen, die eine Kritik benötigen ;D

      Liebe grüße

      Mandy
      http://life-in-a-big-world.blogspot.de/

      Löschen
  5. Hallo Mandy,

    ja ich bin heute sogar erst um 6 Uhr in der Früh ins Bett gegangen, weil ich mein Blog fertig gestalten wollte.... Naja, ich bin noch nicht ganz so zufrieden damit, aber es ist schon mal ein Anfang:)

    Klar, ich schaue gerne bei dir vorbei:)

    Lg Ilona

    AntwortenLöschen
  6. Danke , dass du da warst und mir jetzt sogar folgst ;)

    Ja ich sitze heute auch schon mehr oder weniger den ganzen <tag davor und versuche ihn noch zu perfektionieren. Ich finde, aber du hast ihn echt schön gestaltet.
    Kennst du das, du schaust dir andere Blogs an und schon, denkst du der sieht ja so viel besser als meiner?? Mir geht das die ganze Zeit so.. ;)
    Na, dann hast du dir echt lange Zeit genommen. Ich wäre da schon lange eingeschlafen ;)

    Also liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Bitte schön:) Ich folge dir gerne, du hast ja auch einen tollen Blog und du rezensiert viele Bücher, die ich schon mal gelesen habe oder sie mir demnächst noch kaufen will...

    Ja, das kenn ich auch...Ich überlege mir vorallem, wie die anderen ihre Blogs so schön gestalten konnten, da ich diese Funktionen dafür hier gar nicht finde:( Das ist dann schon etwas deprimierend... :(
    Aber fürs Erste passt das soweit mit meinem Blog, ich werde heute schauen, dass ich eine oder zwei Rezis schreibe.

    Liebe Grüße,
    Ilona


    AntwortenLöschen
  8. Hab es auch gerade gelesen. Sehr tolles Buch!

    AntwortenLöschen