Montag, 8. Januar 2018

REZENSION - Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten von Jennifer Wolf

Bildergebnis für abendsonne jennifer wolf

Titel: Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten 
Reihe: Geschichten der Jahreszeiten 
Autorin: Jennifer Wolf 
Erscheinungsdatum: 2. Juli 2015 
Verlag: Impress / Carlsen 
Seiten: 288 
Band:
Preis: 7,99 Euro (Taschenbuch) 
3,99 Euro (Ebook) 
Wertung: 5 / 5 



Als eine gewöhnliche Tochter der letzten bewohnbaren Stadt auf Erden gehört Daliah eigentlich aufs Feld. Dort pflückt sie von klein auf Lavendelblüten und unterstützt ihre Familie. Doch dann wird sie von Göttin Gaia dazu auserkoren, ihre vier Söhne kennenzulernen. Für einen von ihnen muss sie sich entscheiden und sich hundert Jahre an ihn binden. Auf wen wird ihre Wahl fallen? Den verspielten Frühling, den selbstsicheren Sommer, den tiefgründigen Herbst oder den verschlossenen Winter?

//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Reihe:
-- Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
-- Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
-- Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3)
-- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4)
-- Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Spin-off)//




Es ist zwar schon etwas länger her, seitdem ich das Buch gelesen habe, aber ich kann mich noch sehr gut an die Geschichte erinnern, da sie mir wirklich gut gefallen hatte. 

Der erste Band der Reihe hat mich damals, ehrlich gesagt - umgehauen. Ich habe die berührende Story innerhalb von Stunden verschlungen und habe sie geliebt, auch wenn sie mein Herz gebrochen hat. Nach dem phänomenalen Auftakt, musste ich unbedingt so bald wie möglich die Fortsetzung lesen und an diese stellte ich verständlicherweise hohe Anforderungen. Wurden sie auch letztendlich erfüllt? 

Hmmm...im Großen und Ganzen ja. "Abendsonne" ist ein würdiger Nachfolger von "Morgentau", auch wenn ich fairerweise sagen muss, dass der erste Band mir dann doch noch ein kleines bisschen besser gefallen, bzw. mich mehr berührt hat.

Nichtsdestotrotz habe ich die liebevoll ausgearbeiteten Charaktere schnell in mein Herz geschlossen und habe auch diesen Band sehr schnell verschlungen. 
Der Einstieg in das Buch fiel mir leicht, da die Autorin viele Erinnerungsstützen eingebaut und das wichtigste vom ersten Teil zusammengefasst hat. 

Die Handlung war spannend, sodass ich nur so über die Seiten flog. Auch diesmal hielt die Autorin viel Herzschmerz für uns bereit und ich habe mit den Protagonisten stets mitgefiebert und mitgefühlt. 

Nun freue ich mich natürlich schon auf den dritten Band, der bereits fleißig auf meinem Ebook Reader auf mich wartet:) 




"Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" ist eine rundum gelungene Fortsetzung der tollen Reihe und ich vergebe deshalb 5 von 5 Pusteblumen! 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen